Behandlungen

Im Laufe der ersten Behandlung wird im Gespräch das Thema und Ziel des Klienten geklärt. Durch Befragung mittels Muskeltest kann das weitere Vorgehen aufgezeigt werden. Die einzelnen Behandlungen sowie Intervalle dazwischen sind individuell, ebenso die Anzahl der benötigten Behandlungen. Es empfiehlt sich vier bis fünf Behandlungen. Anschliessend ein Standort Bestimmung zu machen. Länger bestehende Probleme benötigen in der Regel einen längeren Prozess.

Methoden

Im Rahmen der Kinesiologischen Behandlung benutze ich eine Vielzahl von Methoden und Techniken, abgestimmt auf die individuellen Bedürfnisse des Klienten / der Klientin. Diese Methoden umfassen Akupressur Punkte körperorientiert Unterstützung. Zudem können in der Behandlung verschiedene Stärkungs-mittel einfliessen, und den Prozess unterstützen. Ich arbeite mit den Bachblüten, Aura Soma, Mineralsalze (Dr. Schüssler) mit Farben, Farb-brillen, sowie Lichtfarben-therapie, Stimmgabeln und Klangschalen regen den inneren Heilungsprozess an. I Ging Welche Methode oder Stärkung für den Klienten / Klientin angezeigt ist, wird mit dem Muskel-test erfragt. Dadurch ist jede Behandlung einzigartig und genau auf den Klienten oder die Klientin abgestimmt. So fliesst alles in die Behandlung ein und ist kombinierbar. Die Arbeit mit dem I Ging macht es möglich Menschen Räume und Plätze zu reinigen und befreien.

30-305905_flower-of-life-blume-des-lebens-gold.png
_SEL0119.JPG
Wichtiger Hinweis

In der Kinesiologischen Behandlung werden keine medizinischen Diagnosen gestellt. Kinesiologische Behandlungen sind kein Ersatz für eine medizinische oder psychotherapeutische Behandlung. Sie unterstützen diese Behandlungen, aktivieren die Selbstheilungskräfte und können zusätzliche Aspekte eines Symptoms aufzeigen.